Datenschutzerklärung

Verantwortlich:
 
Langenbucher-Reisen
Inh. Gerd Langenbucher
Gartenstrasse 19
D-89542 Herbrechtingen
Tel.: +49 (0) 7324/7042236
Fax: +49 (0) 7324/7042237
E-Mail: info@langenbucher-reisen.de

Die Firma Langenbucher-Reisen hält sich an die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der EU-Datenschutzgrundverordnung /EU-DSGVO) und behandelt Ihre persönlichen Daten vertraulich und entsprechend gesetzlicher Vorschriften. Wir verarbeiten personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung unserer Leistungen erforderlich ist.

Mit dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Nutzung und Weiterverarbeitung mit größtmöglicher Sicherheit verarbeitet werden.

1. Art und Umfang der Datenverarbeitung

1.1 Kontaktformular

Auf unserer Internetseite ist ein Kontaktformular vorhanden, das für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit war, so werden die in der Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert.

Diese Daten sind:

Bei Tagesfahrten:
Name, Vorname, Postadresse, Telefonnummer u. E-Mail-Adresse

Bei Kurzreisen:
Name, Vorname, Postadresse, Geb. Datum, Geb. Ort, Staatsangehörigkeit, Telefonnummer u. E-Mail-Adresse

Bei der Absendung der Nachricht werden zudem folgende Daten gespeichert:
E-Mai-Adresse, Datum und Uhrzeit der Registrierung

Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs Ihre Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

1.2 Kontaktaufnahme per E-Mail durch den Nutzer

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die von uns bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. Sofern bei diesen Anfragen oder verbindliche Buchungen personenbezogene Daten mitgeteilt werden, gehen wir davon aus, dass Sie dies freiwillig tun.

Die per E-Mail übermittelten Daten werden wie die nach Punkt 1.1 übermittelten Daten in unserem E-Mailprogramm und ggf. in der Adressdatei gespeichert.

2. Zweck der Datenerhebung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten wird durch die Firma Langenbucher-Reisen allein zu Zwecken der Erbringung unserer Leistungen aus der mit Ihnen geschlossenen Vereinbarungen verwendet.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten Daten dienen dazu, die Sicherheit unserer Informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

3. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich an unsere Vertragspartner, soweit dies im Zusammenhang mit der gebuchten Reise erforderlich ist um die Leistungen zu erbringen (z.B. Hotels, Reiseagenturen, Fluggesellschaften, Kreuzfahrtreedereien, Behörden usw.). Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe der Daten nur, soweit die Firma Langenbucher-Reisen gesetzlich dazu verpflichtet wird oder um unsere Rechte sowie die Rechte unserer Kunden zu schützen.

Die personenbezogenen Daten werden durch die Firma Langenbucher-Reisen nicht zu Marketing- oder ähnlichen Zwecken weitergegeben.

4. Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung (Anfragen, Verträge, Zusendung von Reisekatalogen) nicht mehr gegeben ist. Dies ist in der Regel der Fall, wenn 3 Jahre nach Erhebung der Daten keine Reisebuchung mehr erfolgt.

5. Widerrufsrecht

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Alle personenbezogenen Daten, die bei der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

Der Widerruf ist per E-Mail oder schriftlich möglich.

6. Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs.1 lit. a DSGVO.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. F DSGVO. Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzlich Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO.

7.2 Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten

(inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Google Analytics deaktivieren

 

7. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

8. Serverlogfiles

Die Webseiten werden bei einem Provider betrieben, der seinerseits die Zugriffe auf das System in sogenannten Serverlogs speichert. Hierbei werden in der Regel folgende Daten erhoben:
Zeitstempel der Zugriffe, Namen der Webseiten, Übertragene Datenmenden, Abmeldungen bzw. Abbrüche, Browsertypen, Infos vom Betriebssystem, Referrrer URLs, IP-Adressen.

Die Firma Langenbucher Reisen verwendet diese Log-Files ausschließlich für Statistiken und für die Vertragsabwicklung mit dem Provider (vereinbarte Datenmenden etc.). Eine laufende Auswertung oder Zuordnung zu Personen findet nicht statt. Im Falle eines berechtigten Verdachts auf Mißbrauch aufgrund konkreter Informationen, können diese Logfiles nachträglich geprüft werden.

9. Webfonts

Auf dieser Webpräsenz werden externe Schriften, z.B. Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Dem Server wird in diesem Moment übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Ebenso wird die IP-Adresse des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about

www.google.com/policies/privacy/

10. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.