Lebkuchen Schmidt und Nürnberger Christkindlesmarkt

Gönnen Sie sich einen Einblick in die Welt der Lebkuchen und der traditionellen, exotischen Gewürze. Anschließend besteht die Möglichkeit zum Werkseinkauf.

Der Nürnberger Christkindlesmarkt trägt den Beinamen „Städtlein aus Holz und Tuch“. Der ihm durch etwa 180 Holzbuden, dekoriert mit rot-weißem Stoff, verliehen wird.

Die „Nürnberger Zwetschgenmännle“, Figuren aus getrockneten Pflaumen sind beliebte Mitbringsel. Nürnberger Rostbratwürste und Glühwein dürfen natürlich nicht fehlen.